DIE ABENTEUER DES KLEINEN BUCKLIGEN - PUPPENSPIEL mit Christian Georg Fuchs

1923 wur­den von Stu­die­ren­den Oskar Schlem­mers im Rah­men des Unter­richts 8 Mario­net­ten ange­fer­tigt. Von den Ori­gi­na­len wur­den Kopi­en mit Unter­stüt­zung des För­der­ver­eins Bauhaus.Weimar.Moderne her­ge­stellt, die von Chris­ti­an Fuchs gespielt wer­den. Zur Auf­füh­rung kommt das Stück „Die Aben­teu­er des klei­nen Buck­li­gen“ mit einer Ein­füh­rung und ein­ge­spiel­ter zeit­ge­nös­si­scher Kla­vier­mu­sik von Paul Hin­de­mith.

Ort: Bauhaus-Museum Weimar, Vortragsraum
Datum: 07. April 2019, 12:30 Uhr